Fluß Eridanus

Fluß Eridanus
астр. Эридан (созвездие)

Немецко-русский астрономический словарь. - М.:Русский язык. 1975.

Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Fluß Eridanus" в других словарях:

  • Eridănus [1] — Eridănus (a. Geogr.), 1) mythischer Fluß, welcher im Nordwesten Europas auf den Rhipäen entspringen u. sich in den Ocean ergießen sollte; später deutete man ihn als den Po (s.d.) od. die Rhone, od. den Rhein, ja sogar als die Radaune, weil die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Po (Fluß) — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehlt Po Der Po südlich von Mantova Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Phaëthon — PHAËTHON, ontis, Gr. Φαέθων, οντος, (⇒ Tab. VI.) 1 §. Namen. Dieser soll nach einigen von φάος, Licht, und ἄιθειν brennen, zusammen gesetzt seyn; Faber Lexic. in Phaëthon, p. 1806. nach andern aber von φαέθειν, leuchten, herkommen, woher φαέθων,… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Heiladen (Mythologie) — Heiladen (Mythologie). Töchter des Helios und der Klymene, durch ihre zärtliche Geschwisterliebe bekannt; sie hießen Phaëtusa, Lampetia und Phöbe und waren die Schwestern des Phaëton (s. d.), dessen Kühnheit ihn in s Verderben stürzte. Als er von …   Damen Conversations Lexikon

  • Argonavtae — ARGONAVTAE, árum, Gr. Ἀργονάυτααι, ῶν. 1 §. Namen. Diesen haben sie von ihrem Schiffe Argo, worinnen sie nach Kolchis fuhren, und ναύται, Schiffer, da sie so viel heißen, als Leute, die in dem Schiffe Argo gefahren. Sonst werden sie auch Myniæ… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Nilvs — NILVS, i, Gr. Νεῖλος, ου, (⇒ Tab. IV.) des Pontus und Mare, Hygin. Præf. p. 5. oder nach andern, des Oceans und der Tethys Sohn, Hesiod. Theog. v. 338. einer der größten und berühmtesten Flüsse in der Welt, welcher daher mit unter die Sterne an… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Po — (bei den Alten Padus, auch Eridanus), der größte Fluß Italiens, entspringt in den Kottischen Alpen, am Nordabhang des Monte Viso, auf dem Piano del Re (2041 m), fließt anfangs östlich in der Provinz Cuneo durch ein Alpental bis gegen Saluzzo,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Padus [1] — Padus (bei den Ligurern Badincus, jetzt der Po), Fluß Oberitaliens, entsprang auf den Cottischen Alpen am Vesula, strömte Anfangs südlich, dann östlich durch Gallia cisalpina, welches er in Gallia cispadana u. G. transpadana theilte, u. nahm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Avernvs — AVERNVS, i, Gr. Ἄορνος, ου ein besonderer See in Campanien, unsern von Cumä, der ehemals mit sehr hohen Bäumen, auf seinen ohne dieß hohen Ufern, überwachsen war. Weil es nun sehr finster auf ihm aussah, so hielt man ihn dem Pluto für heilig,… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Elysivm — ELYSIVM, i, Gr. Ἠλύσιον, ου. 1 §. Namen. Den Namen Elysium hat solches erdichtete Land der verstorbenen Frommen, nach einigen, von ἄλυτος, unauflöslich, weil die Leiber der Verstorbenen daselbst nicht mehr aufgelöset werden; oder auch von λύσις,… …   Gründliches mythologisches Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»